Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

Einführungen in die Schulbibliothek

Die Schüler*innen der 1. Klassen wurden am Beginn des Schuljahres in einer zweistündigen Einführung mit den Räumlichkeiten und Abläufen der Schulbibliothek vertraut gemacht. Nach einigen allgemeinen Informationen erarbeiteten sie In Gruppen selbständig verschiedene Bereich der Bibliothek und stellten sie anschließend bei einem Rundgang ihren Mitschüler/innen vor. Nach der Präsentation des Bibliothekskatalogs durften die Schüler*innen ihr erworbenes Wissen im Bibliotheksquiz unter Beweis stellen.

 

 

 

 

Autorenlesung mit Nadia Unterfrauner

Es war uns wieder eine große Freude, Nadia Unterfrauner in der Schulbibliothek begrüßen zu dürfen. Dieses Mal stellte sie uns ihren zweiten Roman "Die Scherben der Zeit" vor und zog wieder begeisterte Fantasy-Fans aus den zweiten und dritten Klassen in ihren Bann. Die Fragen an die junge Autorin wollten kein Ende nehmen und viele Schüler*innen nutzten zudem die Gelegenheit, das neue Buch zu erwerben und signieren zu lassen. Vielen Dank an Nadia für die tolle Lesung!

 

 

 

 

 

Ausbildung der Spiele-Experten

Da wir auch heuer wieder gemeinsames Spielen mit den Grundschulen geplant haben, brauchen wir Spiele-Experten aus den Reihen der Mittelschüler*innen. Dankenswerterweise hat sich die Englischlehrerin Agnes Senn mit der Klasse 1 E zur Verfügung gestellt. Im Rahmen der Wahlpflichttage trafen wir uns am Montag, 21. Oktober 2019 im Freiarbeitsraum. Zunächst wurden alle sechs Spiele erklärt und anschließend durften die Schüler*innen in Gruppen alle Spiele einmal ausprobieren. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht! Wir freuen uns auf die Grundschüler*innen!

 

 

 

 

Arbeit mit Sachtexten und Recherche im Internet

Die bewährte, von Elisabeth Hasler ausgearbeitete, Stationenarbeit zu Sachtexten und Recherche im Internet wurde von Elisabeth Angerer und Maria Kerschbaumer überarbeitet und im Rahmen der Wahlpflichttage am Montag, 21. Oktober 2019 angeboten. Die Klasse 2 F kam mit ihrer Deutschlehrerin Josi Runggatscher in die Schulbibliothek und arbeitete eifrig an den Stationen.

Weitere Klassen, die das Angebot in Anspruch nahmen, waren am 7. November 2019 die Klasse 2 H und am 28. November 2019 die Klassen 2 B und 2 A.

 

 

 

 

 

 

Aufführung der Theatergruppe beim Schulbesuch der Grundschüler/innen

Am Dienstag, 26. November 2019 und am Dienstag, 3. Dezember 2019 kamen die Kinder der fünften Klassen der Grundschuldirektion Klausen I und Klausen II zum Schulbesuch in die Mittelschule. Bei ihrem Rundgang durch das Schulgebäude in Kleingruppen kamen sie auch in die Bibliothek. Dort wurden sie von einer kurzen szenischen Aufführung unserer Theatergruppe mit Lisa Grünfelder, Leonie Lanthaler, Miriam Trockner, Marian Federspieler und Florian Unterfrauner überrascht. Die Grundschüler/innen waren begeistert. Ein riesengroßes Kompliment an unsere Theatergruppe!

 

 

 

 

 

Buchvorstellung mit Alexander Nitz

Am Donnerstag, 5. Dezember 2019 war Alexander Nitz vom Haus der Solidarität in der Schulbibliothek zu Gast, und zwar am Vormittag mit der Klasse 3 D und am Nachmittag mit der Klasse 3 F. Alexander Nitz stellte sein neues Buch "Weg, nur Weg" vor, indem er eine Geschichte daraus vorlas und mit den Schüler/innen über die verschiedensten Themen, die darin vorkamen, diskutierte. Ein großes Dankeschön an Alexander Nitz und an unsere diskussionsfreudigen Schüler/innen!

 

 

 

 

 

 

Adventlesung mit Renate Ramoser und Wilfriede Pardatscher

Im Dezember waren auch heuer wieder alle ersten Klassen zu einer Adventlesung mit besinnlichen und lustigen Texten eingeladen, die von den Lehrerinnen Renate Ramoser und Wilfriede Pardatscher gekonnt in Szene gesetzt wurden. Die Schüler und Schülerinnen hatten viel Freude an der Lesung und bedankten sich herzlich bei den beiden Vorleserinnen.

 

 

 

 

 

 

 

Szenische Lesung "Hilfe, die Herdmanns kommen!"

Am 17. und 18. Dezember 2019 luden wir die Grundschulen zur szenischen Lesung "Hilfe, die Herdmanns kommen!" in die Schulbibliothek ein. 7 Kinder der Grundschule Kollmann und 22 der GS Klausen besuchten uns und verfolgten gespannt und aufmerksam die Geschichte um die schrecklichen Herdmann-Kinder, die von Elisabeth Angerer und Maria Kerschbaumer mit viel Können und Schwung vorgelesen und gespielt wurde.

 

 

 

 

Spielen mit der Grundschule Waidbruck

Am 6. Februar 2020 kamen die Schüler*innen der 5. Klasse der Grundschule Waidbruck in die Schulbibliothek der Mittelschule, um mit den Schüler*innen der Klasse 1 E verschiedene Spiele kennenzulernen und auszuprobieren. Es war wiederum eine gelungene Aktion, die allen viel Spaß machte. Ein besonderer Dank geht an die Mittelschüler*innen, die mit viel Geduld und Wissen die Spiele erklärten!

 

 

 

 

 

 

 

Besuch der Bücherwelten in Bozen

Am 10. Februar 2020 belohnte das Bibliotheksteam die zwanzig fleißigsten Leser*innen der Mittelschule mit einem Besuch der Bücherausstellung "Bücherwelten" in Bozen. Nach der Fahrt mit dem Zug erwartete die Schüler*innen eine Einführung in die Ausstellung mit Barbara Pichler. Anschließend durften die Jugendlichen noch ausgiebig in den ausgestellten Büchern schmökern. Mit jeder Menge Vorschläge für Neuankäufe der Bibliothek kehrten sie zu Mittag wieder in die Schule zurück.

 

 

 

 

 

 

 

Spielen mit der Grundschule Feldthurns

Auch die fünften Klassen der Grundschule Feldthurns haben sich zum Spielen in der Netzwerkbibliohtek angemeldet. 23 aufgeregte Schüler*innen kamen am 13. Februar 2020 in die Bibliothek und trafen dort auf die Klasse 1 E, die ihnen geduldig und eifrig die sechs Spiele erklärte und mit ihnen spielte. Am Schluss waren sogar schon einige neue Freundschaften geknüpft!